[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

Geschenkideen für im Winter geborene Babys

Anzeige

Unsere Tochter wurde Anfang Oktober geboren und somit stand unmittelbar der Winter vor der Tür. Ich bin der Meinung, dass die Prioritäten hierbei etwas anders sind als im Sommer. Vor allem bei der Wahl der Bekleidung, aber auch drum herum. Ich fasse einmal zusammen, worauf wir geachtet haben. Für aufmerksame Leser ergeben sich somit ein paar Geschenkideen, welche werdende Eltern überraschen wollen.

Geschenkideen für im Winter geborene Babys

Atmungsaktive & warme Babykleidung

Das lag jetzt auf der Hand, oder? Babys können ihre Körpertemperatur nur bedingt selbst regulieren. Sie sind daher gegenüber kälter weniger resistent. Weshalb die sanfte Haut entsprechend geschützt werden muss. Im Winter kommen einige Lagen Stoff hinzu. Hier hat sich das Zwiebelprinzip bewährt. Mehrere Lagen dünnen Stoffs werden übereinander gelegt. Erst der Body, dann ein T-Shirt und darüber noch ein Pullover oder gleich eine Jacke bzw. Overall.

Manche Eltern verwenden auch einen sogenannten Wollwalkanzug. Beim „Walken“ wird die Wolle mit Wasser und Wärme bearbeitet. Durch den Druck verändert sich die Struktur des Materials. Am Ende ist er wasserabweisend und winddicht. Trotzdem bleibt das Material atmungsaktiv, sodass Feuchtigkeit nach außen abtransportiert wird. Dieser Aspekt sollte bei der gesamten Babybekleidung im Winter berücksichtigt werden. Atmungsaktive Materialien verhindern ein übermäßiges Schwitzen.

Lammfell im Kinderwagen

Wer den Tierschutz ehrt, muss kein echtes Lammfell kaufen. Solange die künstlichen Fasern weich und frei von Schadstoffen sind. Auch Baumwolle lässt sich zu einem Fell verarbeiten. Wir haben ein Modell ohne echtes Tierfell verwendet und in die Babywanne des Kinderwagens gelegt. Es war flach genug, damit weiterhin eine gerade und stabile Lage unserer Tochter bestand. Zeitgleich isolierte das Fell ihren Körper von unten. Denn unser erster Winter mit Kind war gleich ein richtig kalter.

Das Lammfell lässt sich bei Bedarf auch anderswo verwenden. Wir erlebten bspw. ein böses Erwachen mit einem Rohrbruch im Winter. Die Heizung fiel aus und wir mussten unser Kind für kurze Zeit warm halten. Bis wir dann bei einer Freundin übernachten konnten.

Baby-Thermosflasche

Frische Luft ist für Babys wichtig. Selbst wenn sie leicht erkältet sein sollten, tut ihnen frische Luft gut. Die Schleimhäute können sich von der trockenen Heizungsluft entspannen. Außerdem sammeln ihre Augen neue Eindrücke. Um bei ausgedehnten Spaziergängen warm zu bleiben, hilft eine Baby-Thermosflasche. Sie ist ideal für erwärmtes Wasser oder Tee.

About Marvin

Das solltest du gelesen haben:

4x Kinderspielzeug-Ideen für den Garten

4x Kinderspielzeug-Ideen für den Garten

[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung. AnzeigeEs bahnt sich wieder besseres Wetter an. Die Kinder können wieder vermehrt draußen spielen. Doch …