Home / Blog / Spieltrapez, eine tolle Beschäftigung für Ihren Jüngsten

Spieltrapez, eine tolle Beschäftigung für Ihren Jüngsten

Spieltrapeze können die Konzentration und Sinne von Babys und Kleinkinder fördern. Babys die unter den Spieltrapezen liegen, können ihre Sinne, wie zum Beispiel Sehen oder Fühlen stärken, in dem Sie die verschiedenen Formen erkennen, anfassen und unterscheiden lernen. Des Weiteren schulen Sie die motorischen Fähigkeiten, wie zum Beispiel auch etwas zu greifen und festzuhalten. Erfahren Sie hier mehr zu Spieltrapezen.

Spieltrapez, eine tolle Beschäftigung für Ihren Jüngsten

Was Sie über ein Spieltrapez wissen müssen

Bei jedem Artikel oder Spielzeug, das für Kinder gedacht ist, sollten die Eltern darauf achten, dass diese sicher und einwandfrei verarbeitet sind. So auch beim Spieltrapez, welches von den Babys und Kleinkindern regelmäßig und gerne genutzt wird. Es sollte sicherheitshalber vor Einsatz geprüft werden, dass die Einzelteile und Kleinteile, Stoffe und sonstigen möglichen kleineren Objekte fest und sicher an dem Spieltrapez angebracht sind. Hier steht die Sicherheit des Kindes an erster Stelle, und beim Lösen der Teilchen könnte es sich beispielsweise verschlucken. Eine eigene Kontrolle dient der Gewissheit, denn man kann sagen, dass Kinderspielzeuge wie auch andere Artikel vor Markteintritt in Deutschland auf Sicherheit geprüft wurden.




Wie die Babys sich anhand des Spieltrapezes entwickeln und lernen, ist abhängig von der Beschaffenheit der Spieltrapeze. Es gibt unterschiedliche Versionen mit einer großen Auswahl an Figuren unterschiedlicher Größen, Stofftieren, mit und ohne Glöckchen oder anderen Formen mit Tönen oder Stoffelementen. Üblicherweise sind die angebrachten Objekte bunt und vielfältig, sodass die Kleinkinder eine Freude daran haben, diese zu entdecken, anzufassen, zu greifen, anzuschauen oder zu hören. Es macht den Kleinen viel Spaß mit diesem Spielzeug zu spielen, und sie sind damit eine ganze Weil beschäftigt. Durch die Vielfalt lernen die Kinder spielerisch, sich mit den Objekten auseinanderzusetzen, diese zu greifen oder damit zu spielen und sich so eine ganze Weile selber zu beschäftigen und zu konzentrieren. Sie lernen sich zu beschäftigen und üben ihre Konzentration. Diese sinnlichen und motorischen Fähigkeiten kann das Spielen mit dem Spieltrapez unterstützen

Wie kommt es zum Namen Spieltrapez?

Das Spielzeug bzw. Modell heißt Spieltrapez, da es in der Form eines Trapezes gebaut ist. Diese Form bietet dem Kind, beim Spielen den nötigen Platz, wenn es darunter liegt, und auch eine gewisse Sicherheut an den Seiten, sodass es seitlich nicht einfach wegrollen kann.




Es gibt Spieltrapeze aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Kunststoff oder Holz. Bei einigen kann auch überlegt werden, ob man ein Modell möchte, das Höhen verstellbar ist. Bei Höhen verstellbaren Spieltrapezen kann man dieses hilfreiche Spielzeug, das die Motorik fördert, so lange wie möglich nutzen.

Spieltrapeze eignen sich zum Beispiel als Geschenk im Familienkreis und Freundeskreis zu Weihnachten oder als Geburtstagsgeschenk.

About Marvin

Vater einer zweijährigen Tochter, seit sieben Jahren im Online Marketing selbstständig.

Das solltest du gelesen haben:

Die Top 10 Attraktionen mit Kindern im Harz

Die Top 10 Attraktionen mit Kindern im Harz

Der Harz, ebenso wie Urlaub in Deutschland, steht seit einiger Zeit wieder mehr im Fokus. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.