Home / Blog / Die Top 10 Attraktionen mit Kindern im Harz

Die Top 10 Attraktionen mit Kindern im Harz

Die Top 10 Attraktionen mit Kindern im Harz
Bewerte diesen Artikel

Der Harz, ebenso wie Urlaub in Deutschland, steht seit einiger Zeit wieder mehr im Fokus. Wanderer und natürlich Familien mit Kindern schätzen die schöne Natur sowie die vielen Ausflugsmöglichkeiten sehr. Sei es, weil sie selber als Kind schon den Harz kennenlernen durften, oder weil städtische Umgebungen nicht immer genug Raum für eben jene Unternehmungen bieten, für die der Harz so bekannt ist. Im Harz sind die Angebote für Kinder entsprechend groß – ob im Winter oder Sommer. Einige mögen mehr Action, andere wünschen sich Burgenbesuche oder Naturerlebnisse: Im Harz ist sicher etwas für jeden Geschmack, jede Jahreszeit und jedes Wetter dabei!

Die Top 10 Attraktionen mit Kindern im Harz

  1. Eine Fahrt zum Brocken mit der Harzer Schmalspurbahn

Ein bisschen Hogwarts-Express und bleibende Erinnerungen garantiert die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, die ein absolutes Muss für einen Ausflug mit Kindern darstellt. Gesehen – und gehört – haben muss man diese urige Eisenbahn auf jeden Fall!

  1. Das Luchsgehege an den Rabenklippen in Bad Harzburg

Begeistert sind wirklich alle Kinder von der Schönheit der Luchse! In keinem Fall entgehen lassen sollten sich Urlauber mit Kindern die Luchsfütterungen. Denn: Die hübschen Pinselohren sind scheu und nur in Ausnahmefällen sieht man sie in den Harzer Wäldern. Fütterungszeiten sind ganzjährig mittwochs und samstags um 14.30 h. Ranger vermitteln dort viel Wissen auf kindgerechte Weise. Alternativ wartet der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg auf einen Besuch

  1. Der Bocksberg samt Liebesbankweg in Hahnenklee

Im Sommer wie im Winter ein sehr beliebtes Ziel für Urlauber mit Kindern! Ob mit der  Sommerrodelbahn den Bocksberg herunter oder im Winter die Böckchenabfahrt hinab: Rodeln, Ski fahren, Wandern am Liebesbankweg – alles ist in Hahnenklee möglich. Besonders schön ist der Liebesbankweg im Sommer, denn das Wandern ist für Kinder auf dem 7 km langen Premiumwanderweg alles andere als langweilig! Ein Wasserspielplatz an den Grumbacher Teichen sorgt für Abkühlung. Downhill-Fans freuen sich über die Tracks rund um den Bocksberg.

  1. Geführte Erlebniswanderungen und Naturerlebnisprogramme

Ausgehend beispielsweise vom Nationalpark-Besucherzentrum Torfhaus oder dem Natur-Erlebniszentrum HohneHof gibt es eine Vielzahl an geführten Wanderungen speziell für Kinder. Die Ranger erzählen viel Wissenswertes zu Wölfen und Fledermäusen, beispielsweise an Erlebnistagen während gut aufbereiteten Wanderungen auf dem Löwenzahnpfad. Kinder erinnern sich meist noch lange an die schöne Natur des Harzes, die mit dichten Wäldern und Wasserfällen aufwartet.

  1. Ein Besuch auf Burg Falkenstein

Wer mag Burgen eigentlich nicht? Viele begeisterte Besucher strömen jedes Jahr zur Burg Falkenstein, um die gut erhaltene mittelalterliche Anlage zu bestaunen. Eine einmalige Atmosphäre und der Blick über das Selketal ziehen Touristen seit Jahren an. Aber nicht nur die Burg alleine ist ein lohnendes und spannendes Ziel.  Als besonderes Highlight findet man auf der Burg Falkenstein die Falknerei mit den Greifvögeln. Dort kann man von März bis Oktober Falken, Adler und Uhus im Flug betrachten.

  1. Besuch in einem Bergwerk

Egal ob in Lautenthal, Wildemann oder der Rammelsberg in Goslar: Unter Tage einfahren und die Welt des Bergbaus hautnah erleben bietet sich vielleicht nicht für die allerjüngsten Besucher an – alle Kinder über 6 jedoch bekommen interessante Einblicke in die Historie des Harzes. Achtung: Ganzjährig 8 Grad Celsius in den Bergwerken und tropfende Decken machen jedoch feste Schuhe und eine Jacke erforderlich. Dies gilt auch für den nächsten Besuchertipp!

  1. Besichtigung einer Tropfsteinhöhle

Publikumsmagnete sind die beiden bekanntesten Höhlen des Harzes, die Iberger Tropfsteinhöhle bei Bad Grund sowie die Rübeländer Tropfsteinhöhlen auf jeden Fall. Kein Wunder, denn die Ausflüge unter die Erde lohnen sich wirklich! Besonders in den Rübeländer Tropfsteinhöhlen, bestehend aus Baumannshöhle und Hermannshöhle, gibt es für Kinder spezielle Führungen oder auch die Möglichkeit, Kindergeburtstage zu feiern und ein Kindertheater zu besuchen. Und mal ganz ehrlich – wer will nicht einen echten Grottenolm sehen?

  1. Thale Erlebniswelt

Grundsätzlich kann man sich in Thale nicht nur auf die spektakuläre Seilbahn – einige mit Glasfußboden – freuen, sondern ebenso auf den Funpark, den Harzbob, die Downhillstrecke und und und! Die Liste lässt sich fortsetzen. Lange in Erinnerung bleibt auch der Hexentanzplatz auf jeden Fall, ob an Walpurgis oder im Sommer.

  1. Die längste Hängebrücke der Welt

Genau! Sie ist nicht irgendwo aufzufinden, sondern tatsächlich im Harz, genauer gesagt an der Rappbodetalsperre.  Mit einer Gesamtlänge von 458,5 Metern ist sie nicht nur sehr lang, sondern 100 Meter hoch und garantiert einen Ausflug mit Herzklopfgarantie. Die Megazipline gehört übrigens ebenfalls zum Harzdrenalin-Angebot und ist für Kinder ab 10 Jahren sicher ein einmaliges Erlebnis.

  1. Das Luftfahrtmuseum in Wernigerode

Technik hautnah erleben und Flugzeuge von innen sehen? Mit einem Flugsimulator (nach Voranmeldung und gegen Aufpreis) fliegen? Geht hier alles! Viele kleine und große Luftfahrzeuge und Oldtimer können hautnah besichtigt werden. Für ganz kleine Zwerge vielleicht nichts, für ältere Kinder hingegen sehr empfehlenswert!

Dieser Beitrag wurde mit Unterstützung von www.harz-region.de geschrieben.

About Marvin

Vater einer dreijährigen Tochter, seit acht Jahren im Online Marketing selbstständig.

Das solltest du gelesen haben:

Lachen und Spielen #1: „Stille Momente auf der Toilette“

Lachen und Spielen #1: „Stille Momente auf der Toilette“

Lachen und Spielen #1: „Stille Momente auf der Toilette“Bewerte diesen Artikel Um unserem Blog neues ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leckere Frühstücksideen für Familien
5 (100%) 1 vote

17 leckere Frühstücksideen für Familien

Frühstücksideen für Familien–>Hier kostenloses Einführungsvideo ansehen<–